5,0 / 5,0 basierend auf Google-Bewertungen
5/5
Google 5,0
5/5

Weinlexikon

Perlage

Perlage ist der französische Begriff für die Perlenbildung bei kohlensäurehaltigen Weinen. Sie entsteht beim öffnen von Schaumweinen, wenn der Druck in den Flaschen schlagartig entweicht und die Kohlensäure wieder in den gasförmigen Zustand übergeht.

Piwi

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten weisen eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten auf und ermöglichen eine deutliche Reduzierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln. Daher sind diese robusten und innovativen Rebsorten eine naheliegende Ergänzung zu herkömmlichen, traditionellen Rebsorten mit intensivem Pflanzenschutz.

Potenzieller Alkohol

Der Zuckergehalt der Trauben vor der Gärung bestimmt den möglichen Alkoholgehalt der aus ihnen bereiteten Weine.

Bist du über 18 Jahre alt? Auf dieser Webseite werden alkoholische Getränke verkauft. Hiermit bestätigst du, dass du bereits volljährig bist.
Betriebsferien

Unser Weinhandel ist vom 22.07. bis einschließlich 29.07. geschlossen.