Aostatal / Valle d´Aosta

Das Aostatal oder Valle d´Aosta, wie auf italienisch heißt, ist das kleinste Weinanbaugebiet in Italien. Es umfasst ca.500 Hektar Rebfläche, welche mit der malerischen Berglandschaft verschmelzen. Die Weinbauflächen sind sehr klein parzelliert und umfassen einige der höchstbelegenden Weinberge Europas. Es herrscht ein alpines Klima. Welches sich durch sehr trockene und heiße Sommermonaten auszeichnet sowie extrem kalte Winter. Die Böden sind vorwiegend sandig geprägt mit einer geringen Tiefe. Die wichtigsten Rebsorten der Region sind, Dolcetto, Gamay, Nebbiolo in Rot und Chardonnay, Moscato, Müller-Thurgau in Weiß.

Bist du über 18 Jahre alt? Auf dieser Webseite werden alkoholische Getränke verkauft. Hiermit bestätigst du, dass du bereits volljährig bist.